Frischbetonverbundfolie-bauherren-podcast-schweiz-marco-fehr-baublog

Frischbetonverbundfolie: Die perfekte Abdichtungslösung?

Share on linkedin
LinkedIn
Share on facebook
Facebook
Inhaltsverzeichnis

Die Frischbetonverbundfolie bietet einen zusätzlichen Schutz vor Feuchtigkeit im Unterterrainbereich und ist daher beim Hausbau momentan äusserst gefragt. Es stellt sich jedoch die Frage, ob sie wirklich die perfekte Lösung im Bereich der Gebäudeabdichtung darstellt. Wie gross ist der Nutzen der Frischbetonverbundfolie tatsächlich? Wo kommt sie am häufigsten zur Anwendung? Und worauf solltest du als Bauherr und Bauleiter unbedingt achten, wenn du die Folie bei deinem Projekt einsetzen möchtest?

Um Antworten auf diese spannenden Fragen zu finden, habe ich wieder einen Experten eingeladen: Eric Birkigt kennst du vielleicht bereits aus einer früheren Baublog-Folge mit Vistona Experts. Eric hat Bauingenieurswesen studiert, arbeitet seit 11 Jahren in der Bauwerksabdichtung und ist CEO der Vistona Experts AG. Das Unternehmen ist an sechs Standorten in der Deutschschweiz und der Romandie vertreten. Ein Spezialgebiet der Vistona Experts AG ist die Weisse Wanne. Um diese geht es im heutigen Baublog, denn die Frischbetonverbundfolie soll ja die Weisse Wanne beim Dichthalten unterstützen.

Frischbetonverbundfolie-bauherren-podcast-schweiz-marco-fehr-baublog-1

Was ist eine Frischbetonverbundfolie?

Normalerweise sind diese Definitionsfragen zum Einstieg für die Experten die leichtesten Fragen – in diesem Fall aber nicht, findet Eric. Für die Frischbetonverbundfolie gibt es nämlich gar keine offizielle Definition. Es gibt auch viele unterschiedliche Bezeichnungen: Man spricht etwa von «Weisser Wanne plus», von «Gelber Wanne» oder von einer «Abdichtungsmembrane».

Eric selbst definiert die Frischbetonverbundfolie als Zusatzmassnahme zur Weissen Wanne, falls diese Risse haben sollte. Es ist eine Membran, die unter die Bodenplatte gelegt, auf die Wände appliziert und dann mit frischem Beton begossen wird. Es existiert jedoch noch keine Norm, die das Produkt beschreibt. 

«Die Hersteller, Planer und Verarbeiter haben sich bisher nicht auf Standards geeinigt, obwohl das Produkt schon seit acht Jahren auf dem Markt ist.»

Das macht es für Unternehmen wie Vistona Experts schwierig, da die Vergleichbarkeit nicht gegeben ist. Denn gibt es keine Standards (z. B. Ausdehnungskoeffizient oder UV-Beständigkeit), ist so ziemlich alles möglich und zugelassen.

Abdichtungskonzept-bauherren-podcast-schweiz-marco-fehr-3

Wofür wird die Folie eingesetzt?

Auf den zusätzlichen Schutz der Frischbetonverbundfolie baut man vor allem bei hochwertigen Räumen. Wegen der steigenden Immobilienpreise möchte man heutzutage auch die Gebäudebauteile unterhalb der Erdoberfläche möglichst hochwertig bauen und den Keller nicht nur zum Lagern von Kartoffeln nutzen. Gleichzeitig will man aber im Falle eines Schadens durch Feuchtigkeit oder Nässe hohe Sanierungskosten vermeiden.

Die Idee ist also: doppelter Schutz der Systeme Weisse Wanne und Frischbetonverbundfolie für den höchsten Ausbaustandard. Diese Variante wird gemäss Eric momentan bei 90 Prozent der Projekte gewählt. Häufig für Treppenhäuser, Technikräume, den Aufzug oder sogar für ganze Tiefgaragen.

Doch selbst bei dieser Lösung gibt es keine absolute Garantie, dass folgenreiche Fehlstellen in den Systemen ausgeschlossen sind. Auch ist die Frischbetonverbundfolie gemäss Norm nicht zwingend erforderlich, um die höchste Dichtigkeitsklasse zu erreichen. Am Ende liegt es am Bauherrn, zu entscheiden, ob ihm die Risikominimierung bei der Gebäudeabdichtung das Mehr an Kosten wert ist.

«Die Dichtigkeitsklasse 1 kann mit einer Weissen Wanne allein problemlos erreicht werden.»

Frischbetonverbundfolie-bauherren-podcast-schweiz-marco-fehr-baublog-2

Darauf musst du noch achten

Das Wichtigste ist für Eric die Zugänglichkeit. Gemäss Norm muss man quasi mit dem Ernstfall rechnen und die Wartung bereits einplanen. Bei Abdichtungssystemen, die nach Vollendung des Baus nicht mehr zugänglich sind, braucht es eine Rückfallebene. Bei einer undichten Folie bedeutet dies, dass man das Leckwasser auf der Innenseite wegleiten muss.

Hat man diese Massnahmen nicht umgesetzt, muss man die Schadstelle finden und beheben. Gerade bei hochwertigen Räumen kann dies teuer werden – und im schlimmsten Fall musst du als Bauherr für die Folgekosten aufkommen. Dieses Risikos musst du dir bewusst sein, wenn du im Souterrain hochwertige Räume mit Dichtigkeitsklasse 1 bauen möchtest.

Beim Bauen selbst müssen zahlreiche Punkte beachtet werden. So darf die Folie nicht zu lange der UV-Strahlung ausgesetzt sein. Ausserdem können grössere Temperaturschwankungen dazu führen, dass sich die Frischbetonverbundfolie ausdehnt oder dass sie Wellen schlägt. All diese Rahmenbedingungen und der zusätzliche Zeitaufwand mit den längeren Trocknungszeiten müssen mit dem Unternehmer frühzeitig besprochen und von deiner Bauleitung kontrolliert werden – sonst drohen Bauverzögerungen und Mehrkosten.

Frischbetonverbundfolie: Das Rundum-sorglos-Paket?

Wie Eric schon berichtet hat: Fast alle neuen Bauprojekte zählen mittlerweile für bestimmte Stellen im Gebäude auf die Frischbetonverbundfolie. Dass dieser doppelte Schutz immer nötig ist, bezweifelt Eric.

«Der Kunde verspricht sich von der Folie das Rundum-sorglos-Paket – das ist jedoch faktisch nicht so.»

Denn die eigentliche Abdichtungsebene bleibt die Weisse Wanne. Dieses Vertrauen in die Frischbetonverbundfolie hat Folgen, die Eric etwas zu denken geben. Man berücksichtige die normativen Rahmenbedingungen immer weniger, da man denke, dass die Folie das Ganze dann ja schon retten würde. Dabei vergisst man leicht: Die Folie ist keine Abdichtung, sondern nur eine zusätzliche Sicherheitsmassnahme. Die Weisse Wanne muss deshalb auch mit Folie unbedingt vollständig nach Norm ausgeführt werden.

Mehr Infos…

…zu Vistona Experts findest du auf der Website und auf dem Facebook-Account des Unternehmens. Mit Eric Birkigt persönlich kannst du dich auf LinkedIn vernetzen.

Wenn dir diese Folge weitergeholfen hat, würde ich mich riesig über eine Bewertung und einen positiven Kommentar auf iTunes freuen.

Beste Grüsse
Marco

Auch Du möchtest mit dem Podcast mehr Sichtbarkeit erlangen und zusätzlich von einem Blogbeitrag profitieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.