Erstelle Deine Solarstrom Abrechnung, einfach, kostengünstig, effizient

solarstrom-bauherren-podcast-schweiz-zevvy

Damit die Erstellung von Solarstrom Anlagen nicht an der Abrechnung scheitert

Cyrill Burch ist Gründer der Firma Zevvy. Sie bieten eine Do it your self Lösung an, damit eine Solarstrom Abrechnung einfach erstellt werden kann. Mit dieser Plattform kann die Verwaltung oder der Bauherr eine einfache Kostenabrechnung vom gewonnenen Solarstrom aufstellen.

Wie entstand dann Zevvy überhaupt?

Mit Studienkollegen zusammen hat Cyrill diverse Unternehmen und Bauherren darauf aufmerksam gemacht, dass eigentlich auf den Dächern Solaranlagen erstellt werden können.

Jedoch wurden schlussendlich aufgrund von fehlenden Angaben für die Abrechnung keine solchen Anlagen gebaut.

Darum haben sie sich zum Ziel gesetzt, die Abrechnung von Solarstrom für die Bauherren und Verwaltungen so einfach wie möglich zu machen.

Mit ihrem Produkt sprechen sie in erster Linie die Solaranlagen Firmen an. Dies könnten ihr System direkt in die Anlage integrieren. Zudem können auch bestehende Anlagen von Einfamilienhäuser sowie kleinere Mehrfamilienhäuser damit ausgerüstet werden.

Seit wann gibt es Zevvy überhaupt?

Seit Anfang 2019 fokussiert sich das Startup auf die Plattform Zevvy. Jetzt kann endlich eine kostengünstige Lösung angeboten werden. Das System ist gedacht um Mehrfamilienhäuser bis 20 Wohnungen kostengünstig abzurechnen.

Zevvy ist eine do it your self Lösung welche mit ein paar Handgriffen einfach installiert werden kann. Danach kann die effektive Stromabrechnung direkt als PDF ausgedruckt werden.

Die Vision ist dahingehend, dass die Benutzerfreundlichkeit noch einfacher wird. Zudem wird ein weiterer Schritt sein, die Daten vom Stromzähler direkt in die Zevvy Plattform einzufügen.

Was sind die grössten Herausforderungen am Markt?

Cyrill sieht hier einen spannenden Markt für die Zukunft. Als grösste Herausforderung sieht er eher die Bauwirtschaft und deren Prozesse. Zum Beispiel wird bei einer Ausschreibung für ein Haus, die Solaranlage weggelassen.

So können die Baukosten niedriger gehalten werden.

Jedoch sehen die Bauherren nicht in die Zukunft, weil ja eine Solaranlage Geld verdient.

Cyrill wünscht sich für die Zukunft, dass ein Solaranlagen Bau nicht an den Abrechnungskosten scheitert. Daher setzt er sich proaktiv für eine Verbesserung ein.

Die Kontaktdaten von Cyrill Burch

Homepage: www.zevvy.ch

Mail: info@zevvy.ch

Linkedin: linkedin.com/in/burchcyrillcontact

Facebook: https://www.facebook.com/zevvy.ch/

 

Schreibe mir jetzt eine Mail an  marco@marcofehr.ch und stelle deine Frage.

Mein Tipp: Erfolgreich bauen beginnt bei der richtigen Auswahl von Unternehmern und Planern.

Hol Dir jetzt den Newsletter und das kostenlose Bauherren Handbuch welches Dir den Bauablauf von A-Z aufzeigt.

Abonniere jetzt meine Social Media Kanäle, damit Du keine Folge mehr verpasst:
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/marco-fehr/
Instagram: https://www.instagram.com/marco.fehr_/
Facebook: https://www.facebook.com/marco.fehr.12

Beste Grüsse, Marco

Schreibe einen Kommentar

In diesem wertvollen E-book zeige ich dir den bauablauf von a-z

.

Achtung: Die Bauqualität lässt immer mehr nach. Handle jetzt

Menü schließen