5 Tipps für die perfekte Sichtbetonwand in deinem Haus

Sichtbetonwand-marco-fehr-bauherren-podcast-schweiz

Eine schöne Sichtbetonwand zu erstellen ist eine Kunst. Damit du auch viel Freude daran haben wirst, gibt es viele Faktoren welche zu beachten sind. In dieser Folge habe ich dir die 5 wichtigsten Tipps für die perfekte Sichtbetonwand zusammengestellt.

Eine Sichtbetonwand muss schon vor Baubeginn genau definiert sein. Perfekt positioniert bringt sie einen Hauch von Exklusivität in deine 4 Wände.

Welcher Standort wird für deine Sichtbetonwand gewählt?

Da stellst du die Frage am besten an deinen Architekten. Der sollte schon ein paar Objekte mit Sichtbetonwänden erstellt haben.

Meiner Meinung nach ist eine «nackte» Sichtbetonwand geeignet für grosse Wohnräume. Du kannst auch nur eine Wand in Sichtbeton erstellen lassen. Oftmals bietet sich die Wand an, wo du noch eine Treppe in ein anderes Geschoss hast. Dort kommt dann eine «schwebende» Treppe mit angesetzten Stufen sehr gut zur Geltung.

Wenn du das ganze Haus oder die komplette Wohnung in Sichtbeton erstellen willst, dann benötigst du definitiv viel Licht.

Spiele mit natürlichem und künstlichem Licht

Denn ein üblicher Sichtbeton ist normalerweise grau bis dunkelgrau. Hier empfiehlt es sich, genügend natürliches Licht in den Raum zu lassen, zum Beispiel mit grossen Bodenebenen Fenstern, oder mit künstlichem Licht.

Da würde ich Dir dann einen Lichtplaner empfehlen. Wichtig ist hier auch schon zu wissen, welche Farbe denn dein Sichtbeton hat.

Da kommen wir schon zu Punkt 3.

Die eingefärbte Sichtbetonwand

Du musst wissen, dass jeder Beton auch eingefärbt erhältlich ist. Hier ist darauf hinzuweisen, dass dieser Beton in einem Betonmischwerk mit Farbpigmenten gemischt wird. Dieser kommt dann im LKW auf die Baustelle und wird dort in die Schalung eingefüllt. Je nachdem wie viel Beton benötigt wird, braucht es mehrere LKW’s. Dabei kann es vorkommen, dass die Betonfärbung zwischen den verschiedenen Mischungen leicht abweicht.

Da würde ich sehr empfehlen, dass du dir Muster von fertig erstellten Wänden anschaust. Denn du musst dir wirklich bewusst sein, dass Farbunterschiede vorhanden sein werden.

Eine Sichtbetonwand lebt dann erst.

Eine lasierte Wand bringt dir Perfektion

Wenn du eine Sichtbetonwand möchtest, welche durchgehend den gleichen Farbton aufweist, dann empfehle ich dir eine lasierte Sichtbetonwand.

Bei dieser Methode wird der Beton kurz vor Bezug «gestrichen». Dann kannst du wirklich den exakten Farbton wählen.

Dazu empfehle ich dir auch zu einem Spezialisten zu gehen. Hier kann ich dir dann auf Wunsch einen super Betonfachmann empfehlen.

Wichtig: Das muss ein ausgewiesener Fachmann sein und nicht einfach ein Maler der das auch anbietet. Denn diese «Laien» bieten das natürlich viel günstiger an.

Noch ein zusätzlicher Tipp: Ein Betonfachmann kann dir auch eine Wand malen, welche so aussieht wie wenn diese vor Ort erstellt wurde. Ich habe selber gesehen was diese Leute alles mit einem Beton machen können. Das sind dann wirkliche Kunstwerke.

Falls du einen kompetenten Sichtbeton Maler in deiner Nähe suchst, dann kannst du auch mich fragen. Klicke hier.

Der Unternehmer der die Wand erstellt (Baumeister)

Der wichtigste Punkt ist natürlich der Unternehmer welcher deine Sichtbetonwand erstellt. Denn dieser muss Erfahrung haben. Eigentlich bietet das jeder Baumeister an, aber nur wenige sind auch fähig diese Arbeiten in höchster Qualität auszuführen.

Ich habe schon namhafte Betriebe gesehen, welche sich keine Mühe gegeben hatten.

Hier empfiehlt es sich auch wieder verschiedene Referenzen einzuholen. Achtung, hier ist nicht das fertige Produkt anzuschauen, sondern wie es nach dem betonieren aussah.

Denn oftmals wird eine Sichtbetonwand, während dem Bauen noch beschädigt. Dann wird dies Wand nochmals repariert.

Hier gibt es einige Baumeister welche die Normen und Toleranzen bis zum Maximum ausnutzen. Daher empfehle ich auch eine hohe Anforderung für eine solche exponierte Wand zu wählen.

Das ist Sache des kompetenten Architekten.

Vernetzte dich mit mir auf Linkedin. Dort bin ich sehr aktiv und du erfährst als erstes wenn ich eine neue Folge veröffentliche.
https://www.linkedin.com/in/marco-fehr/

Schreibe einen Kommentar

In diesem wertvollen E-book zeige ich dir den bauablauf von a-z

.

Achtung: Die Bauqualität lässt immer mehr nach. Handle jetzt

Menü schließen