5 wertvolle Tipps für ein sensationelles Nachbarschaftsverhältnis

5 wertvolle Tipps für ein sensationelles Nachbarschaftsverhältnis

Hier berichte ich über die 5 wertvollen Tipps wie Du ein sensationelles Nachbarschaftsverhältnis zu deinem zukünftigen Nachbarn aufbaust.

In dieser Podcast Folge spreche ich darüber, wie das Nachbarschaftliche Verhältnis gewahrt wird. Und das schon von Baubeginn an.
Denn es gibt nichts schlimmeres, als für die nächsten 30 Jahre dem Nachbarn aus dem Weg gehen zu müssen.
Darum habe ich meine ganze Bau Erfahrung in diese Podcast Folge gepackt. So bekommst Du Informationen welche Dir Dein Architekt oder Bauleiter nicht unbedingt mitteilt.
Schlussendlich musst Du mit Deiner Familie ja in diesem Haus wohnen. 
Schau Dir auch diesen Blogbeitrag von mir an, wie man einen kompetenten Bauleiter findet. Dieser sollte sich auch für genau diese zwischenmenschlichen Bedürfnisse interessieren.
 

Eine Diebes Geschichte auf der Baustelle:

Am Ende der Podcast Folge erzähle ich noch eine Geschichte darüber, wie mir als Bauleiter ein gutes Nachbarschaftliches Verhälntis geholfen hat, einen Einbrecher zu fassen. Das unglaubliche an dieser Geschichte war ja, es war ein Insider Job. Der Chef der Elektriker Firma wurde vom Nachbarn überführt, als er spät Abends mit dem Auto voll beladen aus der Tiefgarage gefahren war. Später hat man dann in seinem Haus, diverse Maschinen und Materialien gefunden. Damit hätte man ein komplettes Haus bauen können.

Folgende Tipps habe ich für Dich:

  1. Stelle Dich und Dein Projekt bei den Nachbarn vor
  2. Erstelle eine Bestandesaufnahme inkl. Rissprotokolle der Umgebung, angrenzende Grundstückfläche sowie der Gebäude
  3. Reinige die Strassenzufahrt regelmässig und halte die Ruhezeiten ein. Bei ausserordentlichen Arbeiten muss eine Bewilligung eingeholt werden. Zudem sollte eine Info an die Nachbarn erfolgen
  4. Alle paar Monate wieder bei den Nachbarn vorbeigehen und sich erkundigen ob alles i.O. ist
  5. Bei Schäden muss sofort reagiert werden. Dabei solltest Du kulant sein. Meist zahlt ja eh die Versicherung.

++++++      ++++++      ++++++      ++++++      ++++++      ++++++      ++++++      ++++++     

Abonniere jetzt meine Social Media Kanäle, damit Du keine Folge mehr verpasst:

Linkedin: https://www.linkedin.com/in/marco-fehr/
Instagram: https://www.instagram.com/marco.fehr_/
Facebook: https://www.facebook.com/marco.fehr.12
Youtube:https://www.youtube.com/channel/UC1CRFWf2rt7T9nNl1Pgdu3A/about?disable_polymer=1
Twitter: https://twitter.com/MarcoFehr_
Mailadresse: marco@marcofehr.ch

++++++      ++++++      ++++++      ++++++      ++++++      ++++++      ++++++      ++++++     

Falls Du zu einem Baurelevanten Thema eine Frage hast, dann bin ich gerne bereit diese zu beantworten. Als zukünftiger Bauherr ist es wichtig, dass Du über alle wichtigen Themen informiert bist.

Schreibe einen Kommentar

Menü schließen