Duschtrennwand-Mietwohnung-bauherren-podcast-schweiz-marco-fehr-baublog

Das beste Kosten-Nutzen-Verhältnis für deine Duschtrennwand

LinkedIn
Facebook
Inhaltsverzeichnis

Bei Duschtrennwänden in Mietwohnungen sind selten luxuriöse Ausführungen gefragt. Vielmehr müssen sie langlebig, robust und leicht zu reparieren sein. Trotzdem sollten natürlich auch Funktionalität und Design nicht zu kurz kommen.

Wie man es schafft, all diese Anforderungen unter einen Hut zu bringen, erfährst du in diesem Baublog von unserem Gast Danijel Simeunovic. Er ist Geschäftsführer der Firma DTW Montagen, die im thurgauischen Sulgen beheimatet ist und ausschliesslich Marken-Duschtrennwände montiert und vertreibt. Danijel wird uns erklären, welche Ausführungen in einer Mietwohnung sinnvoll sind und welche Tricks man im Umgang mit Duschtrennwänden unbedingt kennen sollte.

Duschtrennwand-Mietwohnung-bauherren-podcast-schweiz-marco-fehr-baublog-3365

Duschtrennwand für die Mietwohnung

Danijel nennt zwei Punkte, die für die Beschaffung einer Duschtrennwand für vermietete Wohnungen wichtig sind. Einerseits steht ein ideales Kosten-Nutzen-Verhältnis im Vordergrund. Andererseits solltest du darauf achten, dass du eine Duschtrennwand mit Nachkaufgarantie erwirbst. So erlebst du keine böse Überraschung, wenn du mal Ersatzteile benötigst. Bei den meisten Händlern gilt diese Garantie für 15 oder 20 Jahre.

«Es kommt in Mietwohnungen immer wieder vor, dass man die gesamte Duschtrennwand austauschen muss, nur weil ein Ersatzteil fehlt.»

Aber Achtung: So eine Garantie kriegst du nur von seriösen Markenherstellern. Und genau dieser Wunsch muss bereits in die Ausschreibung rein, damit man bei den Angeboten der Unternehmer Äpfel mit Äpfeln vergleicht. Denn es gibt grosse Unterschiede bei den Marken, Serien und Modellen.

Häufige Defekte

Was sind so die gängigsten Servicearbeiten, die bei DTW jeweils auf dem Tagesprogramm stehen? Am häufigsten sind Probleme mit der Dichtigkeit. Hier geht es meist um den Verschleiss der Kunststoffdichtung, die über die Jahre vergilbt und reissen kann. In so einem Fall muss ein Austausch mit einer neuen Dichtung vorgenommen werden. Recht häufig sind auch Einstellungsprobleme wie zum Beispiel eine Tür, die sich absenkt.

Vor allem ein No-Name-Produkt ist auf solche Mängel anfällig. Damit ist eine Duschtrennwand gemeint, die beispielsweise von einem Glasbauer zusammenmontiert wurde. Dieser kann dabei durchaus hochwertige Teile verwendet haben. Da jedoch kein Markenhersteller diese Duschtrennwand entwickelt und getestet hat, kann das Produkt Schwächen offenbaren. Für billige Exemplare aus China gilt dies natürlich umso mehr, zumal dort meist minderwertige Kunststoffteile zum Einsatz kommen. Ersatzteile findet man bei solchen Produkten kaum.

«Gute Erfahrungen haben wir unter anderem mit den Firmen Duscholux, Koralle, Duka und Kermi gemacht.»

Diese Hersteller haben auch einen Kundendienst in der Schweiz, was ebenfalls ein wichtiger Pluspunkt ist. Natürlich nützt allerdings auch die beste Marken-Duschtrennwand nichts, wenn sie nicht von einem Profi fachgerecht montiert wird.

DTW Montagen AG

7 Tipps für die Ausschreibung

Die folgenden Tipps sind besonders für Bauleiter, GUs und Architekten interessant. Bei der Duschtrennwand-Ausschreibung sollten die Nasszellen-Pläne vorhanden sein. Es muss ersichtlich sein, ob das WC, der Waschtisch, ein Handtuchhalter oder ein anderes Element im Bad der Duschtrennwand in die Quere kommt. Manchmal braucht es nämlich nur einen einzigen Handtuch-Haken am falschen Ort und die Trennwand wird teurer, weil es eine Überbrückung braucht.

Für die Einstiegsbreite solltest du auf deinem Badezimmerplan mindestens 60 Zentimeter einplanen; noch besser wären 80. Vor allem für ein behinderten- und altersgerechtes Bad muss hier in grösseren Dimensionen gebaut werden. Zu diesem Thema hat Danijel eine spannende Internetseite für dich: Auf www.plan-7.ch findest du zahlreiche Tipps für ein hindernisfreies Badezimmer.

Den nächsten Punkt haben wir bereits angesprochen: Es braucht in der Ausschreibung eine klare Definition des gewünschten Produktes. Was ist die Glasstärke? Ist eine rahmenlose oder teilgerahmte Ausführung verlangt?

«Am besten ist es, wenn man für die Ausschreibung einen bestimmten Typ festlegt.»

So kannst du sicher sein, dass alle Unternehmer mit denselben Dimensionen und Eigenschaften rechnen. Ein Beispiel für einen Typ wäre «Duscholux Belavita 3+»; das wäre eine rahmenlose Schiebetür der Firma Duscholux. Weiter weiss man dann automatisch, dass das Glas 8 Millimeter dick ist und eine Nanobeschichtung besitzt.

Danijel empfiehlt übrigens für eine Mietwohnung eine Glasstärke von 6 Millimetern. Alles darunter wäre eine «Zitterpartie». Bezüglich Rahmung fährt man mit einer teilgerahmten Ausführung oftmals günstiger, da man so meist eine teurere Sonderanfertigung vermeiden kann. Entsprechend sieht man die teilgerahmten Typen in Mietwohnungen öfter.

Der nächste Punkt ist für grosse Überbauungen mit vielen Wohnungen relevant: Für diese Ausschreibung musst du bereits die Etappierung der Montage festlegen, damit klar ist, wie viele Einsätze nötig sind. Dabei geht es auch ums Ausmessen, das in der Regel Haus für Haus vonstattengeht. Und letztlich muss auch das Terminprogramm in die Ausschreibung. Insbesondere bei Sanierungen mit hohem Zeitdruck ist das zentral.

«Vom Ausmessen bis zum Einbau sollte man 4 bis 5 Wochen einplanen.»

Duschtrennwand-plan-Mietwohnung-bauherren-podcast-schweiz-marco-fehr-baublog-33_21

Duschtrennwand-Empfehlungen

Nische: Für eine Nische, bei der man 2 Meter Platz zur Verfügung hat, würde Danijel ein mindestens 130 Zentimeter breites freistehendes Glas einbauen lassen. Bei kleineren Dimensionen empfiehlt Danijel, die Nische – zum Beispiel mit einer Schiebetür – ganz zu schliessen.

Über Eck: Hier empfiehlt unser Baublog-Gast auf einer Seite eine feste Wand, auf der anderen Schenkellänge entweder eine einteilige Tür oder eine Tür mit Festteil. Das ist einfacher zu reinigen als eine Gleittür. Diese macht wiederum Sinn, wenn vor der Dusche viele Hindernisse im Weg sind.

Weitere Tipps und Tricks

Ein Tipp, der besonders für Hauswarte interessant ist, betrifft die klemmenden oder abgesenkten Duschtüren. Um diese Unannehmlichkeit zu beheben, muss man meist bloss oben eine einzige Schraube anziehen. Das kann man mit einem normalen Inbus erledigen.

Ruft der Mieter an und sagt, dass es unten bei der Tür rausspritzt, gibt es vielleicht ebenfalls eine einfache Lösung. Das muss nämlich noch längst kein Garantiefall sein: Zielt man mit dem Wasserstrahl direkt an die Dichtung, tritt immer etwas Wasser aus. Keine Duschtrennwand garantiert eine hundertprozentige Dichtigkeit. Oder wie Danijel sehr schön sagt: Eine Dusche ist noch lange kein Aquarium.

Zum Reinigen spritzt man nach dem Duschen zuerst mit warmem, dann mit kaltem Wasser über die Glasfläche. Danach noch kurz mit dem Duschabzieher drüber – und fertig! Dichtungen und Scharniere kannst du nach einer gewissen Zeit ausserdem gut mit Javelwasser reinigen.

Mehr Infos zur DTW Montagen AG findest du hier auf der Firmenwebsite. Wissenswertes rund um die Duschtrennwand-Planung gibt es in diesem Baublog.

Wenn dir diese Folge weitergeholfen hat, würde ich mich riesig über eine Bewertung und einen positiven Kommentar auf iTunes freuen.

Beste Grüsse
Marco

Auch Du möchtest mit dem Podcast mehr Sichtbarkeit erlangen und zusätzlich von einem Blogbeitrag profitieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.