Was ist die Aufgabe von einem Bauherrenvertreter?

Bauherrenvertreter-sven-schatt-bauherren-podcast-schweiz-marco-fehr

Sven ist selber erfolgreich als Bauherrenvertreter als Unternehmer bei der Firma Siworks Immo tätig. Mit seinem Fachwissen erklärt er dir, auf was du achten musst, wenn du einen Bauherrenvertreter auswählst.

Was ist die Aufgabe von einem Bauherrenvertreter?

Der Bauherrenvertreter hat die Aufgabe den Bauherrn zu entlasten. Er hat auch die Verantwortung einen grossen Teil der Verantwortung zu übernehmen. Der Investor hat gewisse Vorstellungen an das Gebäude. Die Anforderungen welche er an das Gebäude stellt, müssen erfüllt werden. Der Nutzen muss auch sofort geklärt sein.

Der institutionelle Bauherr

In der Strategischen Analyse zu Beginn vom Projekt, wird definiert welcher Nutzen das Gebäude erfüllen muss.

Bei Investoren wird die ganze Portfolio Strategie auch mit in die Projektanalyse mit einbezogen.

Der Unterschied zu einem privaten Bauherrn

Wenn du privater Bauherr bist, dann solltest du dir Gedanken dazu machen, ob dir die Immobilie Cash oder Rendite einbringen sollte.

Was unterscheidet Sven Schatt als Bauherrenvertreter von den anderen?

Sven Schatt bietet als Unternehmer in der Firma Siworks Immo ein Rundum Sorglos Paket an.

Durch seine langjährige Expertise kann Sven Schatt alle Aufgaben und Anforderungen an einen Bauherrenvertreter abdecken.

Von der Projektidee, der Projektplanung, über die Ausführungskontrolle bis zum Verkauf, übernimmt Sven mit seinem Team die ganze Kontrolle.

Tritt der Bauherrenvertreter auch als Co – Investor auf, führt das zum garantierten Erfolg vom Projekt

Auf Wunsch tritt Sven auch als Co – Investor auf, denn das zeigt eine Verbundenheit zum Projekt. In einem solchen Fall ist der Bauherrenvertreter noch mehr gewillt, sein volles Herzblut in das Projekt einzubringen.

Wie habe ich als Bauherr die Kontrolle über das Projekt?

Mit einem Reporting Tool, hat der Bauherr jederzeit Zugriff auf das Projekt.

In diesem Online Tool hat der Kunde Zugriff auf alle Besprechungen und alle Dokumente. Dort drin sind auch die Ist Kosten, die Soll Kosten und deren Budgetabweichung enthalten.

Zudem gibt es eine Qualitätsstruktur der Planung sowie der Realisierung vom Objekt.

In einem Ursprungsterminprogramm werden dann die Abweichungen und deren Massnahmen genau dokumentiert.

Das Vorgehen muss strukturiert sein

Das Bauprojekt wird in verschiedene Phasen unterteilt.

Wichtig für dich als Bauherr zu wissen ist, dass der Bauherrenvertreter dir die jeweiligen Phasen aufzeigt. Beim Abschluss der jeweiligen Phase muss er jegliche Dokumente und Aufgaben zu dieser Phase erledigt haben.

Bei Sven Schatt ist dies ein standardmässiger Prozess.

Ab wann muss ich einen Bauherrenvertreter beauftragen?

Da kann dir Sven Schatt 2 Fragen an die Hand geben, damit du klären kannst, ob du einen Bauherrenvertreter benötigst.

  1. Hast du die Ressourcen um dich als Bauherr mit einzubringen?

Wenn ja dann bist du bereit zu bauen und dann macht es Sinn einen Bauherrenvertreter zu beauftragen.

  1. Verfügst du oder dein Netzwerk über die nötigen Fachkenntnisse um einen solchen Bau zu erstellen?

Wenn du das Fachwissen hast, dann benötigst du keinen Bauherrenvertreter.

Wie viel Zeit muss ich als Bauherr beim Bauen investieren?

Als Bauherr musst du mit ein bis zwei Tagen pro Woche an Aufwand rechnen.

Spannend ist es auch, dass die Grösse vom Bauwerk nicht linear ist. Also 180 Wohnungen zu bauen, benötigt fast gleich viel Entscheidungsaufwand wie ein Mehrfamilienhaus mit 14 Wohnungen.

Was als Bauherr sehr wichtig zu wissen ist

Am Anfang eines Projektes hast du die grösste Beeinflussungskurve. Du kannst hier auch direkt den Blogbeitrag von Sven Schatt nachlesen.

Kann mir ein Bauherrenvertreter auch ein passendes Grundstück finden?

Durch sein grosses Netzwerk kommt Sven Schatt auch an Objekte ran, welche nie der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.

Mein Kollege ist Architekt, benötige ich trotzdem einen Bauherrenvertreter?

Oftmals ist bei einem kollegialen Verhältnis die Verhandlungsbasis und die Entscheidungsgewalt eine andere.

Als Kollege vom Architekt verhandelst du niemals so hartnäckig mit ihm, wie mit einem fremden Architekten.

Wenn du nun einen Bauherrenvertreter einbindest, dann muss du nicht selber mit deinem Kollegen verhandeln. Sven Schatt hat schon öfters erlebt, dass das Vertrauensverhältnis zwischen den befreundeten Parteien oftmals besser ist.

Als Bauherrenvertreter sprichst du mit dem Architekten auch auf einer neutralen und sachlichen Ebene.

Ein Architekt hat auch andere Aufgaben als ein Bauherrenvertreter.

Wie erkenne ich denn einen kompetenten Bauherrenvertreter?

Hier gibt dir Sven einen Tipp an die Hand. Prüfe seine Referenzen und rufe direkt bei ein paar ehemaligen Kunden an.

Sprich am besten mit dem Bauherrenvertreter und schaue ob die Chemie zwischen euch stimmt. Du kannst auch direkt Begehungen auf der Baustelle mit ihm machen. Diese sind auch spannend und du siehst, ob dieser Bauherrenvertreter alles im Griff hat.

 

Bei Fragen kannst du Sven Schatt gerne eine Mail schreiben unter: sschatt@siworks.ch

Oder besuche seine Homepage: https://immo.siworks.com/

Vernetze dich mit Sven auf Linkedin unter: https://www.linkedin.com/in/sven-schatt/

Ich poste auch täglich zu baurelevanten Themen. Also sei auch du dabei.
https://www.linkedin.com/in/marco-fehr/

Hier gehts direkt zu meinen Kontaktdaten

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

In diesem wertvollen E-book zeige ich dir den bauablauf von a-z

.

Achtung: Die Bauqualität lässt immer mehr nach. Handle jetzt

Menü schließen